Yooka-Laylee: Multiplayer-Modus bestätigt


  • Yooka-Laylee: Multiplayer-Modus bestätigt

Yooka-Laylee wurde vor rund einem Monat nach technischen Schwierigkeiten für die Nintendo Wii U eingestellt und erscheint hingegen für die neuvorgestellte Switch. Playtonic Games gab nun unter anderem einen Multiplayer- sowie Co-op Modus bekannt.

Der Multiplayer-Modus wird acht Minispiele beinhalten, die ihr entweder alleine oder mit bis zu drei Freunden spielen könnt. Weiter wurde ein Co-op Modus angekündigt, in dem der zweite Spieler in die Rolle des Bee-Teams schlüpft. Mit diesem Team könnt ihr Yooka und Laylee durch knifflige Hindernisse oder gegen verschiedene Fieslinge helfen und Schmetterlinge einsammeln.

Dem Multiplayer-Modus wurde noch ein kleines Video spendiert:

In der nächsten Zeit können wir uns auch auf weitere Informationen gefasst machen, denn Playtonic Games hat bereits ein größeres Info-Update angekündigt. Yooka-Laylee erscheint für die Playstation 4, Xbox One und den PC am 11. April 2017. Auch für die Nintendo Switch befindet es sich in der Entwicklung, wird dort aber mit einer Verzögerung erscheinen.


Diesen Artikel teilen


Weitere Artikel zu diesem Thema


Kommentare

  • Kugelwilli am 22.01.2017, 12:04 Uhr


    Die Entwickler scheinen bei ihrem Projekt recht motiviert gewesen zu sein. Bisher konnte ich fast nur positives zum Spiel aufnehmen. Bis auf eines: Bär und Vogel wären mir wahrscheinlich lieber gewesen.


  • Smitty89 am 26.01.2017, 15:30 Uhr


    PURIST!! :ugly:

    Also damit hätte ich nicht gerechnet. Sollte hier letztlich das Beste aus Banjo-Kazooie und DK64 vereint werden? Ein Koop-Modus ist schonmal eine sehr feine Sache. Und auch mit einem lokalen Multiplayer-Modus dürfte man viele Leute bei Laune halten können. Das Spiel wird sowas von Retro. 8-)


  • Kugelwilli am 26.01.2017, 20:38 Uhr


    Smitty89 Wrote:PURIST!! :ugly:


    :lol:
    Liegt einfach an der Erinnerung und es ist wahrscheinlich auch ein bisschen Wehmut dabei. Ich hätte Banjo & Kazooie so gerne wieder in voller Pracht auf einer Nintendo-Konsole gesehen.
    Aber nein, ich möchte mich nicht beschweren. Ganz im Gegenteil. Ich finde es richtig toll, dass man als Nintendo-Spieler in den Genuss von Yooka-Laylee kommen darf.
    Ähem...Wenn wir gerade dabei sind: Wie sieht es denn mit einem geistigen Nachfolger zu Perfekt Dark aus? ;)


  • Smitty89 am 26.01.2017, 23:09 Uhr


    Schon klar. Wenn man die alten Charaktere kennt, dann ist man eben Bär und Vogel gewohnt. Wobei das auf dem Papier ja genauso bescheuert klingt wie Chameleon udn Fledermaus. :rofl2:

    Aber egal, ich freu mich schon drauf. Hoffentlich bekommen wir bald Nachricht zum Stand der Switch-Version.


  • Deeps am 28.01.2017, 18:37 Uhr


    Freu mich richtig auf das Game! Aber irgendwie wäre es schöner, wenn es ein Nintendo Exklusiv Titel wäre, passt irgendwie besser in diese Schiene. :ugly:
    Und gegen so einen kleinen Mulitplayer fun kann man ja nichts sagen, nette Dreingabe.


Kommentar verfassen

Jetzt einen Kommentar verfassen