Magazin für Nintendo Wii U, 3DS, Wii, DS – N Insider

Login

Wii U: Sind gekaufte Download-Titel auf gebrauchten Konsolen kostenlos spielbar?

Wii U: Sind gekaufte Download-Titel auf gebrauchten Konsolen kostenlos spielbar?

Ein User aus dem NeoGAF hat offenbar auf einer gebraucht gekauften Nintendo Wii U Zugriff auf die Download-Titel des Vorbesitzers - kostenlos.

Mit der Nintendo Network ID gingen eigentlich alle davon aus, dass die lästigen Freundescodes der Vergangenheit angehören und Nintendo es endlich geschafft hat, ein eigenes Account-System auf die Beine zu stellen. Die Verknüpfung der Nintendo Network ID mit dem Club Nintendo-Account sowie die für jeden User einer Wii U eigene Freundesliste ließen das eigentlich vemuten.

Ein User aus dem NeoGAF-Forum berichtet allerdings von anderen Erfahrungen. So habe der User DSN2K eine gebrauchte Wii U-Konsole gekauft und konnte mit seiner neu erstellten Nintendo Network ID auf die Downloadtitel zugreifen, die der Vorbesitzer der Konsole heruntergeladen hatte. Dies würd bestätigen, dass die Downloadspiele aus dem eShop nicht an den Account, sondern an die Konsole gebunden sind.

Nintendo selbst hatte bereits angedeutet, dass sich die Spiele eigentlich nicht auf eine andere Konsole übertragen lassen, man das im Garantiefall aber für die User machen würde. Sollte sich die Meldung bewahrheiten, könnte man theoretisch beim Kauf einer gebrauchten Wii U mit etwas Glück ein Schnäppchen machen, falls der Vorbesitzer sogar reguläre Vollpreisspiele als Download für die Konsole erworben hatte.

Was haltet ihr von der Sache? Sollte Nintendo daran arbeiten, dass die Spiele künftig fest mit der Nintendo Network ID verknüpft werden oder findet ihr es in Ordnung, dass die Spiele der Konsole selbst zugewiesen sind? Diskutiert mit uns!

Quelle: http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=506656

Tags: eShop,Nintendo,Wii U

Diesen Artikel teilen:

Auf Google+ teilen Auf Digg teilen Auf Delicious teilen


Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden – schreibe jetzt den ersten!

Kommentar verfassen

Jetzt einen Kommentar verfassen