Magazin für Nintendo Wii U, 3DS, Wii, DS – N Insider

Login

Wii U: Neue Details zu Need for Speed: Most Wanted

Wii U: Neue Details zu Need for Speed: Most Wanted

Electronic Arts hat neben dem Releasetermin für Japan weitere Details zum Rennspiel Need for Speed: Most Wanted für die Nintendo Wii U veröffentlicht.

Dass man Details über ein im Westen entwickeltes Spiel aus Japan erhält, ist sicherlich ungewöhnlich. Im Falle von Need for Speed: Most Wanted für die Nintendo Wii U ist es allerdings so, denn Electronic Arts hat das Releasedatum in Japan sowie weitere Details zu dem Rennspiel bekannt gegeben.

So erscheint Need for Speed: Most Wanted in Japan am 14. März 2013. Zu den Features des Games gehört unter anderem die Tatsache, dass sich alle Menüs auf dem GamePad der Wii U anzeigen lassen. Außerdem ist auch das komplette Spiel auf dem GamePad ohne TV-Bildschirm spielbar. Kurioserweise warten wir im Westen dagegen immer noch auf eine konkrete Information, wann Need for Speed: Most Wanted bei uns für die Wii U erscheint. Sobald sich Electronic Arts dazu äußert, informieren wir euch natürlich darüber.

Diesen Artikel teilen:

Auf Google+ teilen Auf Digg teilen Auf Delicious teilen


Kommentare

Smitty89 am 03.01.2013, 01:59 Uhr

Das können sie auch gerne behalten. Ich hol mir lieber nochmal den Teil für'n GameCube. :x

Frostie am 03.01.2013, 17:09 Uhr

Naja, ist ja nicht gerade viel. Aber ich denke die WiiU Version wird sich grafisch von den anderen nicht großartig unterscheiden. Daher wird's ein gutes Rennspiel für ne Nintendo Konsole werden.
Wobei, EA ist auch immer für "schlechte" Überraschungen gut bezüglich Nintendo Konsolen, siehe die FIFA und Nfs Serien.

Kommentar verfassen

Jetzt einen Kommentar verfassen