Magazin für Nintendo Wii U, 3DS, Wii, DS – N Insider

Login

Kanada: Nintendo bestätigt Wii Mini

Kanada: Nintendo bestätigt Wii Mini

Vor einigen Tagen sind Gerüchte um eine sogenannte Wii Mini aufgetaucht. Mittlerweile bestätigte Nintendo die kleinere Version der klassischen Wii für Kanada. In Deutschland soll die neue Variante allerdings nicht erscheinen.

Konsolenhersteller bringen gerne veränderte und dabei meist auch verkleinerte Versionen ihrer Konsolen auf den Markt. So geschehen bei allen bisheren Playstation-Konsolen, aber auch bei der Xbox 360. Nintendo zieht nun zumindest in Kanada nach. Bereits vor einigen Tagen tauchten Gerüchte zur Wii Mini auf, die am 07. Dezember in Kanada erscheinen soll. Dabei verfügt die abgespeckte Version der klassischen Wii über keinerlei Internet-Funktionen mehr und ist auch nicht abwärtskompatibel zum GameCube. Preislich liegt die Konsole bei etwa 100 kanadischen Dollar, was zirka 80 Euro entspricht. Wie golem.de berichtet erscheint die Wii Mini laut Nintendo nicht in Deutschland.

Die Wii Mini fällt neben der gestrichenen Online-Funktion besonders durch ihr rot-schwarz gehaltenes Äußeres und die offensichtlich sich öffnende Klappe für die Disceingabe auf. Das bisherige Zubehör sowie die Spiele der Wii sollen laut der offiziellen Nintendo Homepage zur Wii Mini vollständig unterstützt werden. Auch Was denkt ihr über die Wii Mini? Hättet ihr die kleine Version der Wii bei einem Deutschland-Release gekauft?

Bildergalerie

Diesen Artikel teilen:

Auf Google+ teilen Auf Digg teilen Auf Delicious teilen


Kommentare

RedBully am 27.11.2012, 17:12 Uhr

Nunja, meiner Meinung nach unnötig. Die Wii ist schon sehr kompakt und ohne Onlinefunktionen wird man in diesem Zeitalter kaum noch einen Käufer finden.

Tober am 27.11.2012, 17:19 Uhr

Absoluter Kampfpreis für die Wii. Sehr attraktiv für diejenigen, die immer noch nichts von der Konsole mitbekommen haben und das sind bestimmt noch einige Menschen, die sich sonst nicht mit Spielhard- und Software auseinandersetzen :tober:

Cap am 27.11.2012, 17:25 Uhr

Dabei verfügt die abgespeckte Version der klassischen Wii über keinerlei Internet-Funktionen mehr...

Hatte denn die Wii jemals Internet-Funktionen?! :ugly:
Na, da ich hauptsächlich Mario Kart online gezockt habe, wäre die Wii Mini nix für mich gewesen. Wer aber hauptsächlich die "Wii-Reihe" (Sports, Fit, etc.) zocken möchte oder ein paar Singleplayer-Perlen nachholen möchte, für den ist die Wii Mini doch 'ne günstige Möglichkeit in dem Sinne.

Smitty89 am 27.11.2012, 23:18 Uhr

Ich bin soweit mit meiner Wii zufrieden. Eine neue kommt also gar nicht in Frage, zumal die Wii U in 3 Tagen ankommen sollte. Allerdings muss ich sagen, dass mich das neue Design sehr überrascht. Von der Farbe mal abgesehen gibt es wohl auch kein Einschubfach mehr für Discs, sondern die GameCube-/PlayStation-typische Klappe.
Die neue Form erinnert an (S)NES-Zeiten.

... oder an eine Brotdose. ;P

Crucrous am 28.11.2012, 10:20 Uhr

Für die meisten Spieler kommt die Wii Mini wirklich etwas zu spät.
Aber um einige gute Wii Games günstig nachzuholen, lohnt es sich bestimmt.

Für mich natürlich nix, da Wii U. Aber z.B. für mein Patenkind könnte ich es mir vorstellen, sofern die Mini doch noch irgendwann nach Europa kommt.

Nebulous am 28.11.2012, 12:30 Uhr

Schön ist anders. :) Und ohne Onlinefähigkeiten neben Onlinespielen natürlich auch kein WiiWare und Virtual Console. Weiß nicht, ob das so clever ist.

Trinity94 am 28.11.2012, 18:49 Uhr

Smitty89 Wrote:Die neue Form erinnert an (S)NES-Zeiten.

... oder an eine Brotdose. ;P


Stimmt! :rofl:
Jetzt, wo du´s sagst...

Kommentar verfassen

Jetzt einen Kommentar verfassen